Home
Einleitung Produkte Innovation Verteiler Betreuung und Kundendienst Kontakt
 
 

Einleieitung
Die 1855 gegründete Sears Manufacturing Company ist seit jeher Vorreiter in der Entwicklung von Spezialsitzen für Landmaschinen, Bau- und Industriefahrzeuge. Das Unternehmen erwarb sich bereits unmittelbar nach seiner Gründung einen Ruf für technisch ausgereifte Produkte, die sich durch beispiellosen Komfort und Strapazierfähigkeit auszeichnen. Diese Qualitäten haben das Unternehmen Sears zur Nummer eins in der Geländefahrzeugsitzindustrie gemacht eine Position, auf die wir stolz sind und die wir dank kontinuierlicher Innovation bis heute gehalten haben.

Innovation
Auf den Namen Sears haben wir im Laufe der Jahre mehr als 60 Patente vereinigt. So entwickelte bzw. nutzte Sears als erstes Unternehmen Neuheiten wie beispielsweise verstellbare Armlehnen, “Puck”-Schienen, das “Fabriform”-Polsterverfahren, mechanische scherenartige Federungen, hinter und unter dem Sitz befindliche Luftfederungen sowie horizontale und seitliche Isolierung. Als die Niedrig-Frequenz-Federung mit 1,2 Hz von Sears im Jahre 1987 auf den Markt kam, war sie der neueste Stand der Technik. Das System wurde speziell konzipiert, um die für große Traktoren und Traktoren mit Achs- und Kabinenfederung typischen Vibrationen aufzunehmen. Dank der eigenen niedrigen Frequenzen erreicht der Sitz eine drastisch reduzierte Vibrations- und Stoßbelastung für den Fahrer. während der Arbeit und erhält damit die Konzentrationsfähigkeit. Das Design bietet nicht nur hervorragenden Komfort, sondern sorgt auch für eine geringere Anspannung eine Konstruktion, die unsere Wettbewerber erst seit kurzer Zeit beherrschen.

Innovationen im Sitzdesign
Wir arbeiten ständig daran, unsere technologische Führung in der Geländefahrzeugsitzindustrie zu behaupten. Zuletzt haben wir eine völlig neuartige, hochmoderne Federungsserie mit “Advanced Passive”(APS)-, “Semi-Active”- und “Active”-Versionen auf den Markt gebracht, mithilfe derer wir die Frequenz unserer Federungen auf weniger als 0,5 Hz senken können. Für den Fahrer bedeutet dies verbesserten Komfort, optimale Fahreigenschaften und eine noch weiter verringerte Vibrationsbelastung.

Komfort
Sears-Sitze wurden als erste in der Geländefahrzeugsitzindustrie umfassenden ergonomischen Analysen unterzogen. Beim Design der Polster werden Druckmesstechniken eingesetzt, während die Federungseinstellungen mit Hilfe eines Sechsachsen-Fahrsimulators (Abb. links) optimiert werden, um den größtmöglichen Komfort für den Fahrer zu gewährleisten. Alle Sitzfunktionen und -einstellungen sind auf einfache Handhabung unter den verschiedensten Einsatzbedingungen ausgelegt.

Diese Spezifikationen werden Feldtests unterzogen, die unter schärfsten Bedingungen in der Prärie Nordamerikas stattfinden, unter anderem in Steinbrüchen und in der Holzwirtschaft. Die Fahrer der hier verwendeten Fahrzeuge sind oft mehr als 16 Stunden im Einsatz dies ist die Härteprüfung, bei der sich die Sears-Sitze bewähren müssen. All unsere Modelle bieten beispiellosen Komfort. Die ergonomisch geformten, sich verjüngenden Rückenlehnen sorgen für optimale Bewegungsfreiheit unter allen Einsatzbedingungen, während die breiten, extra tiefen Sitzpolster und Armlehnen optimalen Halt bieten, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Ultimativen Sitzkomfort erreichen die Sears-Sitze durch mehrfach verstellbare Armlehnenhöhe, Sitzwinkel, Sitzhöhe und Lendenstütze alle Funktionen können auf Ihre individuellen Anforderungen eingestellt werden.

Strapazierfähigkeit
Die für ihre Strapazierfähigkeit bekannten Sears-Sitze basieren auf der mehr als 10-jährigen Erfahrung des Unternehmens in der Konstruktion und Produktion von Sitzen, Gleitschienen und Federungen, die für 5.000 Betriebsstunden unter anspruchsvollsten Einsatzbedingungen im Bergbau ausgelegt sind.
Damit nicht genug, hat Sears 5 Jahre auf die Entwicklung eines preisgekrönten neuen Sitzes für den Einsatz in Baumaschinen verwendet, der auf 10.000 Betriebsstunden ausgelegt ist und bei dessen Herstellung Materialien und Prozesse Anwendung finden, die in der Geländefahrzeugsitzindustrie völlig neu sind auch hier wird Sears wieder einmal seiner Vorreiterrolle gerecht. Unsere Erfahrung und unser Know-how finden sich in jedem Sears-Sitz wieder und garantieren Sicherheit und Zuverlässigkeit.

© 2004 Dataflight Ltd